Update bei Tweetdeck: v1.3

tweetdeck

Für Viele, die in Twitter aktiv sind, hat Tweetdeck sicherlich zum Alltag gehört. So habe auch ich diese Programm sehr intensiv genutzt, was sich mit der Übernahme durch Twitter Mitte vergangenen Jahres aber geändert hat. So hat der Funktionsumfang abgenommen und die Usability sich verschlechtert; positiv hervorzuheben war aber der Abschied vom ressourcenhungrigen AdobeAir. Momentan nutze ich eigentlich nur die hauseigenen Apps von Twitter für die verschiedenen Devices, was wohl auch Ziel der Übernahme war.

Nichtsdestotrotz hat Tweetdeck sich am 22.03 eine Frischzellenkur verpasst. Natürlich wurde an der Geschwindigkeit gedreht, aber viel wichtiger: Es wurden neue Funktionen integriert, die ich hier kurz vorstellen will:

  • List Management: Es ist jetzt direkt aus Tweetdeck möglich, deine Listen zu verwalten und zu bearbeiten
  • Interactions-Column: Eine neue Kolumne, anhand derer du deine Bedeutung in Twitter einschätzen kannst. Hier werden Retweets, neue Follower, Favs und Neueinträge des eigenen Accounts auf Listen aufgeführt
  • Activity Column: Im Prinzip die gleichen Inhalte der Interactions-Column. Hier werden allerdings nur die Aktivitäten der Accounts, denen du folgst, aufgeführt. Durchaus sinnvoll, um interessante Twitterer zu identifizieren
  • Ein neuer In-Line Media-Viewer, der es erlaubt, direkt im Stream eine Vorschau der Medieninhalte von einzelnen Tweets zu betrachten
  • Die Quote Funktion wurde durch Edit & RT ersetzt, was auf User-Wünsche zurückgehen soll

Alle Neuerungen der Version 1.3 werden auch in diesem Video vorgestellt:

Ich selbst werde Tweetdeck diese Woche wohl wieder intensiver nutzen, um zu entscheiden, ob die Neuerungen die technischen Nachteile der Übernahme Tweetdecks durch Twitter wieder wettzumachen vermögen.

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Twitter in Deutschland mehr genutzt werden sollte!

UPDATE: Die neue Activity Column gefällt mir sehr gut, allerdings sollte man keinem Bot folgen, der die ganze Kolumne, naja, vollmüllt…

Kommentar verfassen